Digitalisierung ist mehr als nur Technologie

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation stellt den Menschen in den Mittelpunkt der Digitalisierung.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation stellt den Menschen in den Mittelpunkt der Digitalisierung.


28. Juni 2019 | Von Özkan Canel Altintop

Wie können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) die digitalen Veränderungen gelassen und mutig anpacken? Wie können in den Betrieben Akzeptanz, Motivation und das nötige Wissen rund um Digitalisierung entstehen? An diesen Fragen und deren Beantwortung arbeitet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation. Das vom Bundeswirtschaftsministerium im Rahmen der Initiative Mittelstand-Digital finanzierte Kompetenzzentrum unterstützt KMU dabei, ihre individuellen Chancen in der Digitalisierung zu erkennen und digitale Innovationen umzusetzen. Dabei konnten bisher bundesweit mit mehr als 100 kostenfreien Veranstaltungen, Workshops und Sprechtagen deutlich über 1.800 Betriebe und ihre Stellvertreter/-innen erreicht werden. Das Förderprojekt hat seinen Sitz in Dieburg (Hessen), Dortmund und Potsdam.

Die Digitalisierung bietet für viele kleine und mittlere Unternehmen große Potenziale und vielfältige Chancen. So können Produktions- und Serviceprozesse eines Betriebes, aber auch die Kommunikation mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten effizienter und flexibler strukturiert werden. 

Digitalisierung erfordert Offenheit

Dabei stellt die digitale Transformation kleine und mittlere Unternehmen und ihre Beschäftigten vor besondere Herausforderung: „Oft wird Digitalisierung vor allem auf technologische Fragen reduziert – doch Technologie ist nur ein Ausschnitt; besonders wichtig ist es, die Beschäftigten, Geschäftspartner und Kunden in die digitalen Veränderungen zu integrieren“, erläutert Prof. Dr. Pia Sue Helferich von der Hochschule Darmstadt. Digitalisierung in Betrieben erfordert offene und motivierte Fach- und Führungskräfte, die sich weiter qualifizieren und so Mehrwerte für das Unternehmen schaffen. Die Führungsebene eines Unternehmens muss dabei ihre Mitarbeiter/-innen für den Weg in die Digitalisierung begeistern und diese von der Wichtigkeit der Transformationsprozesse überzeugen: „Der wichtigste Antrieb für die Digitalisierung in einem Unternehmen sind immer die Erwartungen der Kundinnen und Kunden“, weiß Helferich.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation hat in bisher über 100 Veranstaltungen, Workshops, Vorträgen und Sprechtagen den Dialog mit Unternehmen, Multiplikatoren und anderen Kompetenzzentren angeregt, um immer den „Faktor Mensch“ in den Mittelpunkt der Technologiebetrachtung zu stellen. Die Besucher/-innen erhielten unter anderem Einblicke in Themen wie Veränderungsmanagement, Führung, Innovation, Kommunikation und Marketing. Die Angebote sind speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittlere Unternehmen zugeschnitten.

Zu den einzelnen Themen des Kompetenzzentrums können Unternehmen auf der Projektwebsite www.kompetenzzentrum-kommunikation.de umfassende Informationspakte finden, die anhand von Praxisbeispielen zeigen, wie andere Unternehmen an die Digitalisierung herangehen oder wichtige Forschungsergebnisse für KMU übersetzen und nutzbar machen. Zukünftig sollen auf der Webseite des Kompetenzzentrums auch Transfer-Angebote realisiert werden, beispielsweise zur Einordnung digitaler Trends sowie Lerneinheiten, multimedial aufbereitete Fallbeispiele oder Materialien wie Checklisten oder Vorlagen zur Entwicklung eigener Strategien.

SCHLAGWORTE

Passende Themen

Digitale Veränderungen

Veränderungsmanagement

Wie Sie digitale Veränderungen im eigenen Unternehmen umsetzen können

Oft klingen Veränderungen plausibel, werden aber nicht umgesetzt. Der Grund: die innere Haltung. Wie Führungspersonen die innere Haltung verändern können. Weiterlesen

Wer digitaler werden will, muss lernen und zur lernenden Organisation werden. (Bild: Pexels)

Lernende Organisation

Mitarbeiter/-innen mitnehmen heißt, positive Emotionen zu Veränderungen erzeugen

Veränderungen schaffen oft Unsicherheit bis hin zur Ablehnung. Mit der richtigen Kommunikation und Methoden der Beteiligung kann das vermieden werden. Weiterlesen

Künstliche Intelligenz

Digitale Transformation

Künstliche Intelligenz: So groß ist das Potenzial für KMU

Künstliche Intelligenz (KI) fasziniert und beunruhigt viele. Was genau macht eigentlich KI und wie können kleine und mittlere Unternehmen sie nutzen? Weiterlesen