Heldenreise: Warum Ihr Unternehmen einen Helden braucht

Lege-Superman Figur als Sinnbild für die Heldenreise

Geschichten Erzählen will gelernt sein, damit das Unternehmen am Ende als Held gefeiert wird.


15. Oktober 2020 | Von Elisa Kis

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass alle Hollywood Blockbuster wie Star Wars & Co etwas gemeinsam haben? Genutzt wird das gleiche Erzählmuster. Auch Sie können das nutzen, um Ihrem Content Marketing das gewisse Etwas zu verleihen – ob in Social Media, in der PR oder für das Erzählen Ihrer Unternehmensgeschichte. Stellen Sie sich vor, Sie könnten all Ihre Ideen in spannende Geschichten verpacken. Ihre neue Geheimwaffe? Ihr Unternehmen geht auf Heldenreise.

Warum Storytelling so wichtig ist

Die Verbraucher/-innen von heute möchten, dass sich Werbung nicht wie Werbung anfühlt, sondern eine spannende Geschichte erzählt. Beim Storytelling geht es darum, Emotionen bei Kund/-innen hervorzurufen und langfristig Aufmerksamkeit für das eigene Unternehmen zu erlangen. Durch Storytelling kann Ihr Unternehmen die eigene Geschichte und dessen Produkte auf spannende Art und Weise erzählen. So bringen Sie Konsumenten dazu, Ihr Unternehmen mit einer einzigartigen Geschichte und konkreten Eigenschaften zu verbinden.

Luke, Yoda und Darth lassen an dieser Stelle grüßen. Das Wichtigste ist, dass Ihre Geschichte verständlich ist und Sie sich auf einen Handlungsstrang beschränken. Ihre Geschichten sollten unbedingt einen roten Faden haben. Überlegen Sie sich deshalb eine gute Struktur und bauen Sie Ihre Geschichte dementsprechend auf.(1)

Menschen lieben Geschichten. Mit der Methode des Storytellings gelingt es, die eigene Marke oder das Unternehmen interessanter zu präsentieren.

Von den Großen lernen: Just Do It

Bei einer der erfolgreichsten Marketingkampagnen ging es darum, eine emotionale Verbindung zu Konsumenten/-innen zu schaffen. Nikes berühmte Just Do It Kampagne war einzig und allein darauf ausgerichtet, die perfekte Geschichte zu erzählen nach der sich scheinbar jeder Konsument auf der Welt gesehnt hatte. Laut Nike kann jeder alles erreichen was er will, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Beruf – und die Produkte der Marke helfen dabei, all diese Ziele zu erreichen. Diese einzigartige Art des Geschichtenerzählens, war Nikes Schlüssel zum Erfolg.

An dieser Stelle ist es wichtig zu erwähnen, wie Nike seine Geschichte gestaltet hat. Die Marke war nie der Held der Story – es war der Kunde/die Kundin. Der Schuh selbst war nicht einzigartig, aber was er dem Kunden/der Kundin ermöglichte, zu sein und zu tun. Die Kampagne rief bei der Zielgruppe genau das hervor,  was geplant war – Emotionen über Emotionen. Aber wie genau hat Nike das gemacht? Die Marke nutzte eine Form des sogenannten “Monomythos”, der allgemein als Heldenreise bezeichnet wird. Simpel ausgedrückt, ist die Heldenreise eine Art, wie Geschichten erzählt werden können. Also, was ist die Heldenreise und wie können Sie diese für Ihr KMU nutzen?(2)

Die Geheimwaffe im Storytelling: Die Heldenreise

Wenn es um Storytelling geht, ist die Heldenreise von Joseph Campbell Excalibur- die Geheimwaffe für Ihr Content Marketing. In Cambell’s Buch “ The Hero With A Thousand Faces” besteht die Heldenreise aus 17 Schritten und beschreibt die Entwicklung des Helden/der Heldin. Das Grundprinzip ist schnell erzählt: Der Protagonist bricht aus seiner gewohnten Welt auf, angeleitet von seinem Mentor, um sich seinen Ängsten zu stellen. Nach mehreren Prüfungen ist er bereit, im finalen Kampf zu siegen. Von dem Erlebten kehrt er verändert und mit einer Belohnung in seine alte Welt zurück. (3)

Die Heldenreise ist universell und auch hat deswegen einen langen Handlungsstrang – wieso sonst hat Luke Skywalker drei Filme gebraucht, um seine Reise zu beenden. Dies macht es natürlich auch für Marketing Experten zu einer kniffligen Angelegenheit. Während sich Luke Skywalker auf seiner Mission Zeit lassen durfte, können Unternehmen nicht darauf bauen, das Vertrauen der Zielgruppe durch stundenlanges Storytelling zu gewinnen. Außer natürlich Sie haben Yoda als Ihren Business Coach. Dann ist natürlich alles möglich und möge die Macht mit Ihnen sein.

Um die Heldenreise als Storytelling Werkzeug für KMUs zugänglicher zu gestalten, wurde diese in fünf einfachen Schritten zusammengefasst:(4)

Ruf des Abenteuers: Erinnern Sie sich an die Anfangsszene in Star Wars, in der Luke zum Horizont blickt, als würde er eine Stimme hören, die ihn ruft? Keine Sorge an dieser Stelle, Ihre Geschichte muss nicht so episch wie die von Luke sein. Die Heldenreise kann individuell an Ihre Unternehmensgeschichte angepasst werden. Der Ruf des Abenteuers definiert zu Beginn der Heldenreise die Prämisse, um die es in der Geschichte geht. Diese gibt der Schlüsselperson einen Grund, sich darauf einzulassen. Was war Ihr Ruf?

Die ersten Schritte: Der erste Schritt in der Reise der Hauptperson setzt die Geschichte in Gang. Der Konsument wird Zeuge über die Verwundbarkeit der Heldin/des Helden und über das, was vor ihm liegt. Damit wird eine emotionale Verbindung zwischen dem Konsumenten und der Heldin/dem Helden geschaffen. Der Konsument kann sich mit der Vorbildperson identifizieren – er will sich nun Ihrer Geschichte anschließen und die Perspektive des Protagonisten einnehmen.

Die Herausforderung: Herausforderungen sind die Essenz jeder guten Geschichte – das bedeutet aber nicht, dass Ihr Held wie Luke gegen Darth Vader antreten muss, um überzeugend zu sein. Stellen Sie Konflikte als Herausforderungen da, bei denen Ihr Held über sich hinauswachsen muss, um sie zu überwinden. Vergessen Sie nicht: An dieser Stelle ist die emotionale Investition Ihrer Zielgruppe am größten. Die Konflikte der Heldin/des Helden spiegeln hier die Probleme des Konsumenten wider – und der Wunsch nach einer Lösung ist groß.

Die Transformation: Endlich ist es soweit: Der Held bekommt die Belohnung für all seine Bemühungen. Ihre Zielgruppe weiß nun, dass sich die Investition in die Reise der Heldin/des Helden gelohnt hat und kann die Verwandlung erleben.

Die Rückkehr: Im letzten Schritt der Heldenreise kehrt der Held siegreich nach Hause zurück. Nun ist es geschafft: Sie haben die Konsumenten mit Ihrer Geschichte inspiriert, selbst zur Heldin/zum Held zu werden.

Die Schlüsselfigur in Ihrem Content Marketing: Der Konsument!

An dieser Stelle haben Sie sich bestimmt gefragt, wer der Held in der Geschichte sein soll. Ihr Unternehmen ist nicht der Held. Der Kunde ist der Held. Sie sind der Mentor. Der Konsument überwindet seine Herausforderungen und gewinnt schlussendlich den Kampf. Sie stellen ihm mit Ihren Produkten ein Werkzeug zur Verfügung, um dies vollbringen zu können. So veranschaulichen Sie, wie der Held mit Ihrer Hilfe Abenteuer bestehen kann und am Ende dafür belohnt wird. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und nutzen Sie verschiedene Medien, um Ihre Heldenreise nach außen hin zu transportieren.

Neben der Produktion einer Kampagne, können Sie auch die Unternehmensgeschichte auf Ihrer Webseite neu erzählen. Vielleicht können Sie auch eine Bilderserie starten, in der sich Ihre Kunden persönlich vorstellen und erzählen, wie sie Ihr Produkt im Alltag nutzen. Aber vergessen Sie nicht: Ihre Geschichte macht sich auch perfekt auf den sozialen Netzwerken. Nutzen Sie den viralen Effekt von Social Media und kreieren Sie einprägsame Slogans und Hashtags, um es Ihren Kunden einfacher zu machen, Ihre Geschichte mit Freunden zu teilen.  

Ende gut, alles gut – Linkempfehlungen

Die Heldenreise ist universell – Jeder möchte zum Vorbild werden. Ihre Aufgabe ist es, Ihren Kunden genau das zu ermöglichen. Wenn Sie also das nächste mal kreative Ideen für ihr Content Marketing brauchen, können Sie auf Ihre neue Geheimwaffe zurückgreifen: Die Heldenreise.

Am Ende des Artikels finden Sie noch einige Linkempfehlungen. So können Sie Ihr Wissen im Bereich Storytelling noch erweitern und durchdachte Content Strategien für Ihr Unternehmen entwickeln.

Storymarketing im KMU: Und welche Geschichten erzählt Ihr Unternehmen?


Quellen

(1) https://www.fuer-gruender.de/wissen/unternehmen-fuehren/marketing/pr/storytelling/

(2) https://www.randallreilly.com/the-heros-journey-can-take-your-content-marketing-to-new-heights/

(3) https://www.wissenskurator.de/die-heldenreise-so-nehmen-sie-ihre-kundenmandanten-mit/

(4) https://www.shinecreative.tv/single-post/2017/02/15/Heros-Journey

SCHLAGWORTE

Passende Themen

Social Media

Online-Marketing

Social-Media-Matrix: Facebook, Twitter und Co. - welcher Aufwand lohnt sich?

Welche Plattform für welchen Zweck? Unsere Social-Media-Matrix hilft Ihnen, Entscheidungen besser zu treffen. Weiterlesen

Persona

Online-Marketing

Die Zielgruppe mit „Personas“ kennenlernen

Gute Kommunikation setzt voraus, die Zielgruppen zu verstehen: ihre Wünsche, was sie ärgert. Die Persona-Methode hilft, das Wissen zu strukturieren. Weiterlesen

Online Bewertunge. Sterne vergeben und bewerten.

Online-Marketing

Marketing: Online-Bewertungen wichtiger als Gespräche im Freundeskreis

Kundenmeinungen im Internet oft die wichtigste Entscheidungshilfe. Wir zeigen, wie Sie die ungeliebten Bewertungen für sich nutzen können. Weiterlesen