Sebastian Peter erklärt die Funktion des Media-Innovation-Lab vor sitzenden Teilnehmerinnen


Sebastian Peter erklärt die Funktion des Media-Innovation-Lab vor sitzenden Teilnehmerinnen

Unser Angebot

Der Mensch im Mittelpunkt des Media-Innovation-Labs

Innovative Ideen und kreative Prozesse entstehen selten in einer normalen Besprechung, in der zehn Personen an einem Tisch sitzen und auf eine Leinwand starren. Hierzu braucht es andere Methoden – und geeignete Räume. Große Unternehmen haben teilweise mit enormem finanziellen Aufwand Innovation Labs geschaffen und damit Spielwiesen für neue Arbeitsweisen. Immer geht es hierbei inhaltlich darum, die Kreativität und das Wissen der Beschäftigten zu nutzen, um die Betriebe zukunftssicher zu machen, also Ideen und Strategien in der Digitalisierung zu entwickeln. Doch lässt sich dieser Gedanke auch auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) übertragen?

Das Media-Innovation-Lab des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kommunikation am Mediencampus der Hochschule Darmstadt zeigt: Ja, auch KMU können mit vertretbarem Aufwand ganz neue Möglichkeiten schaffen, damit ihre Beschäftigten mit agilen und kreativen Methoden zusammenarbeiten können.

60 qm für Entwicklung von Lösungen und Strategien

Entstanden ist das Lab aus einem gewöhnlichen Besprechungszimmer mit 60 qm Größe. Doch statt einer starren Möblierung ist das Media-Innovation-Lab in jeder Hinsicht flexibel: Mit einem regionalen Schreiner wurden ganz unterschiedliche Sitzmöbel geschaffen, die umgebaut und an die Bedürfnisse ihrer Nutzer/-innen angepasst werden können. Und vor allem: Sie stehen nicht im Mittelpunkt, sondern werden bei vielen Workshops einfach zur Seite geräumt. Dann lassen sich besonders gut die magnetischen, von oben bis unten beschreibbaren Wände nutzen – etwa für Design-Thinking-Workshops, mit denen neue Geschäftsmodelle, Vertriebsfragen oder Marketingstrategien entwickelt werden.

Die Laborausstattung und -nutzung basiert auf bereits erfolgreich umgesetzten Beispielen zu Kreativ- und Innovationslaboren und auf der Weiterentwicklung gemäß des Trend- und Zukunftsforschers Matthias Horx zu Wissensarbeitsschritten im (disruptiven) digitalen Innovationsprozess. Als Workshop-Raum kann das Lab für verschiedene Formate wie World Café, Klein-Barcamps, Design-Thinking-Prozesse etc. genutzt werden. Vorhanden sind im Labor viele Materialien, die die verschiedenen Methoden unterstützen, beispielsweise Timer, Moderationsmaterial oder LEGO® SERIOUS PLAY®

Das Media-Innovation-Lab bietet auch Technik

Bei Bedarf steht auch technische Ausstattung zur Verfügung, so zum Beispiel Beamer und Computer mit relevanter Software. Große Tablets, die beweglich im Raum angebracht sind, erlauben Teilnehmenden schnelle Recherchen, aber auch das Integrieren entfernter Teilnehmer-/innen mit Hilfe von Videokonferenzlösungen. Damit externe Mitglieder eines Teams an die unterschiedlichen Stationen eines Workshops im Raum bestmöglich dabei sein können, gibt es die Tablet-Lösung auch auf einem kleinen Rollwagen.

Das Media-Innovation-Lab kann von interessierten Unternehmen gemeinsam mit dem Media-Experience-Lab besichtigt werden, wenn sie daran interessiert sind, wie mit vertretbarem Aufwand Raum für neue Arbeitsweisen und Prozesse geschaffen werden kann. Zudem finden im Innovation-Lab Veranstaltungen des Kompetenzzentrums zu Methodenkompetenz statt sowie Workshops mit Unternehmen, die beispielhaft zu einzelnen Aspekten der Digitalisierung unterstützt werden.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurden im Jahr 2020 digitale Formate entwickelt, die die Grundgedanken des Innovation-Labs möglichst gut umsetzen.



Widerstandsfähigkeit (Resilienz) kann trainiert werden.

Resilienz Workshop

Für ein Unternehmen im (digitalen) Wandel sind Maßnahmen und Strukturen, die die eigene Resilienz fördern, wesentliche Erfolgsfaktoren. Weiterlesen

Mein smarter Betrieb von morgen – Visionen für den digitalen Wandel

Wie könnte Ihr Geschäftsmodell, die Zeiterfassung, das Dokumentenmanagement und die Kommunikation der Zukunft aussehen? Weiterlesen

SparX Workshop-Reihe Digitaler Mittelstand

Veränderungsmanagement, Kommunikation und Innovation: Erfahren Sie den vielfältigen Einsatz von Methoden und neuen Technologien für Ihr eigenes Unternehmen. Weiterlesen

Kommunikationsstrategie

6 Schritte zur Online-Kommunikationsstrategie

Wie kommunizieren Sie im Netz und welche Zielgruppen wollen Sie ansprechen? Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten und geben Ihnen Instrumente mit an die Hand. Weiterlesen

Mobiles Telefon liegt auf dem Tischt. Daneben steht das Wort Social Media.

Social Media I – Erste Schritte zur Kundenkommunikation

Welcher Social Media Kanal passt zu meinem Unternehmen? Wie bespiele ich diesen optimal? Lernen Sie hier die Grundlagen der Social Media Kommunikation. Weiterlesen

Workshop Schreibkompetenz

In unserem Workshop "Schreibkompetenz" bieten wir Unterstützung in allen Fragen rund um das Thema redaktionelles Schreiben. Weiterlesen

Workshop Geschäftsmodellanalyse

Im Rahmen eines Workshops bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Ihr eigenes Geschäftsmodell zu analysieren und mögliche Digitalisierungspotenziale aufzudecken.  Weiterlesen

Die Digitalisierung bietet gerade für ländliche Regionen viele Möglichkeiten.

Zukunftswerkstatt 4.0

Unsere Demonstrations-Workshops sind praxisnah und interaktiv ausgerichtet. Weiterlesen

Workshop „Vertrauen in digitale Netzwerke“

Workshop um ein aktives Vertrauensmanagement aufzubauen Weiterlesen

Menschen sitzen im Meeting und unterhalten sich.

Workshop-Reihe SparX Digitaler Mittelstand

In unserer Workshop-Reihe SparX Digitaler Mittelstand möchten wir Ihnen Handlungsempfehlungen für ein gezieltes Veränderungsmanagement mitgeben. Weiterlesen

Online-Sichtbarkeit - So wird mein Unternehmen besser im Netz gefunden

Der Workshop "Online-Sichtbarkeit" versucht Antworten auf die dringendsten Fragen des professionellen Internetauftritts zu geben. Weiterlesen

Soziale Netzwerke

Social Media II – Kommunikation für Fortgeschrittene

Lernen Sie in diesem Workshop, Ihre Social Media Kommunikation zu optimieren und die Reichweite Ihres Unternehmensauftritts zu steigern. Weiterlesen



Kontaktmöglichkeit

Anne-Kathrin Berg

Rhein/Main/Neckar

mail_outline

+49 6151 / 16-39295

Özkan Canel Altintop

Rhein/Main/Neckar

mail_outline

+49 6151 / 16 - 39296 



Veranstaltungen



Design Thinking "Train-the-Trainer-Workshop"

23 November 2020, 09:00 – 13:00 Uhr

Sie denken, dass sie nicht kreativ sind? In unserem Design-Thinking-Workshop werden wir Sie vom Gegenteil überzeugen.

Veranstaltungsdetails Mehr erfahren add_circle

Sie wollen Ihr Unternehmen verändern? Kommunizieren Sie, anstatt zu informieren!

1 Dezember 2020, 15:00 – 16:00 Uhr

Das Online-Seminar zeigt Ihnen die wichtigsten Ansätze und Werkzeuge, um Veränderungen in Unternehmen mit Hilfe von veränderter Kommunikation anzustoßen.

Veranstaltungsdetails Mehr erfahren add_circle

Social Media - Erste Schritte zur Kundenkommunikation

4 Dezember 2020, 08:30 – 10:00 Uhr

Welche Social-Media-Kanäle eignen sich für mein Unternehmen? In diesem Online-Seminar beantworten wir Ihnen die dringendsten Fragen.

Veranstaltungsdetails Mehr erfahren add_circle

Blended Learning - wie Sie drei Lernwelten erfolgreich zusammenführen

14 Dezember 2020, 15:00 – 16:00 Uhr

Das Online-Seminar erläutert Ihnen die wichtigsten Aufgaben zur Planung, Entwicklung und Durchführung von Blended-Learning- Kursen.

Veranstaltungsdetails Mehr erfahren add_circle