Unser Angebot

Workshop „Vertrauen in digitale Netzwerke“

In der digitalen Wirtschaft wächst die Bedeutung des Vertrauens – Digitale Konzepte und Technologien ermöglichen neue Geschäftsmodelle sowie digitale Wertschöpfungsnetzwerke. Dabei wächst auch die Bedeutung des Vertrauens. Unternehmen müssen ein verlässlicher Partner sein. Vertrauen ist die Basis für eine erfolgreichen Zusammenarbeit. Sichere Transaktionen stellen die Basis der wertschöpfenden Aktivitäten dar. Es existiert somit ein hoher Anspruch an die Sicherheit von Daten und Systemen. Es ist  wichtig, klare Regeln und Sicherheitsstandards festzulegen sowie Mechanismen zur Kontrolle und Einhaltung dieser. Für Unternehmen gilt es, Maßnahmen für ein aktives Vertrauensmanagement zu ergreifen, um Ziele und die Existenz abzusichern bzw. auch seine Rolle im Netzwerk.

Mit unserem zweiteiligen Workshop „Vertrauen in Netzwerke“ versetzen wir Sie in die Lage, ein Verständnis der notwendigen Schritte zur Gewährleistung des Vertrauens zu bekommen sowie die Grundlagen für ein eigenes Chancen- und Risikomanagement zu erarbeiten.

Inhalte bzw. Fragestellungen des Workshops:

  1. Teil: Analyse – Fokus auf Wertegewinn & Hemmnisse sowie Risikomanagement
  • Analyse der Unternehmenssituation, seines Netzwerkes und der Geschäftsmodelle.
  • Analyse der potentiellen Chancen und Risiken.
  1. Teil: Strategieentwicklung – Fokus auf die Entwicklung konkreter Maßnahmen
  • Definition von Maßnahmen zur Maximierung vorhandener Chancen.
  • Definition von Maßnahmen zur Minimierung vorhandener Risiken.
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Wahrnehmung des Vertrauens.

Was Sie davon haben:

  • Sie entwickeln ein Verständnis für Voraussetzungen für die Vertrauensbildung zwischen Ihrem Unternehmen, Kunden, Mitarbeitern, Dienstleistern und Zulieferern.
  • Sie analysieren die Bedeutung des Vertrauens im Hinblick auf Ihre internen und externen Zielgruppen.
  • Sie ermitteln interne und externe Einflussfaktoren.
  • Sie entwickeln eine eigene konkrete Strategie und machen die ersten Schritte hin zu einem aktiven Vertrauensmanagement.

Interesse? Dann melden Sie sich gerne und wir beraten Sie am Telefon, per E-Mail oder finden direkt einen Termin für den kostenfreien Workshop.





Kontaktmöglichkeit

Holger Schneider

Nordrhein-Westfalen

mail_outline

+49 231 / 975056-21

Prof. Dr. Dominic Heutelbeck

Nordrhein-Westfalen

mail_outline

+49 231 / 975056-0



Veranstaltungen



Zukunftswerkstatt „Digitalisierung und Kundenkontakt: Strategien für die Zukunft entwickeln“

2 Februar 2021, 09:00 – 12:00 Uhr

Unser Workshop zeigt Methoden und Ansätze auf, die Unternehmen bei der Entwicklung von Ideen für eine innovative Kundenansprache unterstützen.

Veranstaltungsdetails Mehr erfahren add_circle

Blended Learning - wie Sie drei Lernwelten erfolgreich zusammenführen

3 Februar 2021, 15:00 – 16:00 Uhr

Das Online-Seminar erläutert Ihnen die wichtigsten Aufgaben zur Planung, Entwicklung und Durchführung von Blended-Learning-Kursen.

Veranstaltungsdetails Mehr erfahren add_circle

Anschauen, Abschauen, Anwenden: Erfolgreiche Digitalisierung für KMU

4 Februar 2021, 11:00 – 12:00 Uhr

Wir stellen Ihnen verschiedene erfolgreiche Digitalisierungsprojekte aus der Praxis vor und bieten einen branchenübergreifenden Austausch.

Veranstaltungsdetails Mehr erfahren add_circle

#DigitaleFührung: Coaching für Führungskräfte zum Thema digitale Kommunikation und Lernkompetenz

11 Februar 2021, 16:00 – 17:30 Uhr

Führungskräfte müssen sich auf neue Formen des virtuellen Kommunizierens und Lernens einstellen. Wir helfen dabei.

Veranstaltungsdetails Mehr erfahren add_circle