Todgesagte leben länger – Die Auferstehung des Podcasts

Wo gibt es interessante Themen rund um das Thema Digitalisierung? Wir stellen regelmäßig eine Auswahl an Themen für Sie zusammen.

Wo gibt es interessante Themen rund um das Thema Digitalisierung? Wir stellen regelmäßig eine Auswahl an Themen für Sie zusammen.


2. Dezember 2019 | Von Redaktion

Regelmäßig halten wir Ausschau nach informativem Lesestoff und Neuigkeiten. In unserer Auswahl wollen wir Sie auf digitale Themen hinweisen, die wir besonders spannend finden.

Podcasts: Das digitale Abo Radio für´s Ohr

Podcasts sind eine gute Ergänzung zum geschriebenen Wort. Thematisch geordnet kann man sie abonnieren und bekommt regelmäßig interessante, unterhaltsame oder neueste Informationen zum Hören. Sie brauchen keine Angst haben, einmal eine Ausgabe zu verpassen und sie können hören, wann und wo Sie wollen. Im Blogbeitrag „16 Podcasts zu Kommunikation, Digitalisierung und Gesellschaft: Kriterien und Tipps“ stellt Marie-Christine Schindler ihre Podcast-Empfehlungen zu den Themen, Kommunikation, Digitalisierung und Gesellschaft kurz vor und führt gleichzeitig in das Feld der Podcasts ein.

Was hat die Unternehmenskommunikation mit der VUCA-Welt zu tun?

Früher waren PR-Abteilungen und die Kommunikatoren der Unternehmen der verlängerte Arm der Geschäftsführung. Ihr Aufgabe war es, die Botschaften des Vorstands schön verpackt nach innen und außen zu verbreiten. Das hat sich geändert auch die Unternehmenskommunikation bewegt sich in der VUCA-Welt. Sie erleben verändertes Kundenverhalten, -bedürfnisse sowie -wünsche und müssen sich anpassen. Laut dem European Communication Monitor 2019 werden für PR-Experten die Themen des Aufbaus und der Erhaltung von Vertrauen zu den wichtigsten in den nächsten Jahren zählen, heißt es in der t3n-Kolumne von Daniel Konrad: Wie die Unternehmenskommunikation zum Gestalter der digitalen Transformation werden kann.

Die Millennials ziehen an den Mittelalten vorbei – und werden dann von den Jungen überholt?

In unserem Blogartikel „Digitale Biographie“, erklärt Kai Heddergott, wie Arbeitgeber/-innen digitale Erfahrungen generationsübergreifend erfassen können. Zudem vergleicht er die Generationen miteinander und erklärt welchen Nutzen Unternehmen daraus ziehen können. Jeder Generation werden nämlich andere Attribute zugewiesen, aber was bedeutet das für das Arbeitsleben? Werden auf dem Weg zur Chefetage beispielsweise die Generation X von Digital Natives überholt? Wiebke Bolle von „bento“, dem jungen Magazin vom Spiegel, ist dieser Frage nachgegangen und mit Rüdiger Maas gesprochen. Er leitet das Institut für Generationsforschung in Augsburg und untersucht, worin sich die Nachwuchsgeneration Z beruflich von ihren Vorgängern und Vorgängerinnen unterscheiden.

Wird die WOL-Bewegung an Kraft verlieren?

Working Out Loud (WOL) ist groß in Mode. Kaum ein „großes“ Unternehmen befasst sich nicht mit dieser New-Work-Methode. Sabine Kluge gehört zu den prominentesten Gesichtern der New-Work-Bewegung. Im Interview mit dem Personalmagazin „haufe.de“ erklärt sie, wie WOL auch Krisen überstehen kann. 

SCHLAGWORTE

Passende Themen

Digitale Transformation

Veränderungsmanagement

Wie ein Unternehmen die Digitalisierung gestaltet

Die Digitalisierung eröffnet eine Fülle von Möglichkeiten. In diesem Beispiel können Sie lesen, wie die MUNSCH GmbH diese für sich nutzt. Weiterlesen

Veränderungsprozess

Veränderungsmanagement

Veränderungsprozess starten – aber wie?

Veränderungen wie die digitale Transformation können Angst auslösen. Ein Modell kann helfen, diesen Wandel mit den Mitarbeitenden erfolgreich zu bestehen. Weiterlesen

Digitalisierung Mittelstand

Veränderungsmanagement

Mehrheit der Unternehmen sieht Digitalisierung als Chance

Wie stehen Unternehmen zum digitalen Wandel? Wie schnell wird die Digitalisierung umgesetzt? Wir haben Studien ausgewertet und verglichen. Weiterlesen