Online-Seminar

„Neue Wege der Kundenkommunikation – Mit AR/VR innovative Kundenerlebnisse schaffen“


Datum/Zeit
10. November 2020
10:00 - 11:00


In unserem Online-Seminar diskutieren wir mit Ihnen die Einsatzmöglichkeiten von Augmented und Virtual Reality zur Kommunikation mit Ihren Kunden anhand von zwei Impulsvorträgen.

Markus Rall, DIVR e. V. – Deutsches Institut für virtuelle Realitäten (www.divr.de), stellt in seinem Beitrag „Kommunikation mit dem Kunden in Zeiten der Krise – Digitale Lösungen für das B-2-B-Geschäft“ Ansätze vor, wie AR und VR eingesetzt werden können, um die aktuellen Herausforderungen zur Interaktion mit Ihren Geschäftskunden zu bewältigen.

Sergej Schachow von der CAD Schroer GmbH (www.cad-schroer.de)  stellt in seinem Impulsvortrag “AR & VR: So nutzen Sie die innovativen Technologien für eine bessere Produktkommunikation“ Werkzeuge vor, mit dem Kunden Ihre Produkte erleben können, ohne diese physisch vor sich stehen zu haben. In diesem Vortrag bekommen Sie eine Übersicht über die Potenziale der Augmented und Virtual Reality im Bereich der Produktkommunikation sowie -präsentation. Zusätzlich können Sie die Technologien direkt anhand von Apps und Praxisbeispielen live ausprobieren.

Im Anschluss an die Impulse haben Sie Zeit, Ihre Fragen an die Referierenden zu stellen. Wir freuen uns schon auf Ihre Teilnahme!

Das Online-Seminar richtet sich primär an kleine und mittlere Unternehmen.

Digital.Verbunden

Das Online-Seminar wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit Digital.Verbunden., dem Innovations- und Kompetenznetzwerk für digitalen Kundenkontakt mit den Projektpartnern: Wirtschaftsförderung Dortmund, InnoZent OWL e. V. und Hochschule Hamm-Lippstadt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nach der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Online-Seminars Ihre Einwahldaten sowie ergänzende technische Informationen. Um teilzunehmen, ist keine spezifische technische Ausstattung notwendig.

Anmelden

Für die Durchführung des Online-Seminars wird die Online-Seminarsoftware des Anbieters Zoom Video Communications, Inc. (55 Almaden Blvd, Suite 600 / San Jose, CA 95113) genutzt. Mit Ihrer Registrierung und Teilnahme am Online-Seminar stimmen Sie zu, dass "Zoom Video Communications, Inc." während Ihrer Teilnahme (Sie erhalten einen Link) die von Ihnen innerhalb der Zoom Software angegebenen personenbezogenen Daten speichert. Zu diesem Zweck haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag (ADV) nach Art. 28 DSGVO mit der „Zoom Video Communications, Inc.“ geschlossen. Wie und in welcher Weise die „Zoom Video Communications, Inc.“ Ihre Daten nutzt und weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://zoom.us/de-de/privacy.html.



SCHLAGWORTE

Passende Themen

Grafische Darstellung: Ein Ohr mit virtuellen Sprechblasen soll das Zuhören im Netz symbolisieren.

Social Listening

Wie bekommen KMU heraus, was, wo und wie über sie gesprochen wird? Diese Themensammlung gibt einen Überblick, über Social Listening Tools. Weiterlesen

Frau sitzt am Laptop, trinkt eine Tasse Tee und arbeitet in Homeoffice.

Digitale Zusammenarbeit

Viele Unternehmen haben ihre Pandemie-Pläne ausgepackt und wegen des Coronavirus' ihre Mitarbeitenden ins Homeoffice geschickt. Weiterlesen

Eine Frau fotografiert mit ihrem Smartphone das Meer

Digitalisierung im Tourismus

Service und Informationen gepaart mit sensibler Beratung und smarten, digitalen Lösungen bringen Reisende zufrieden ans Traumziel. Weiterlesen