Netzwerkveranstaltung

#digitalsommerprignitz


Map of Wittenberge
Klicken Sie um die Google Karte zu aktivieren

Datum/Zeit
10. August 2019
10:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Wittenberge
Am Bahnhof 1
19322 Wittenberge



Sommer. Sonne. Elbe. Beim #digitalsommerprignitz im Rahmen der Smart Country Brandenburg-Initiative der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg (WFBB) und des Pilotprojektes Summer of Pioneers der Stadt Wittenberge (Prignitz). Auf einem Parcours werden Immobilien und Flächen zugänglich gemacht, Workshops und Meetups verschiedener Akteure thematisieren Digitalisierung und ländliche Räume, unterstützen die Stadt-Land-Zusammenarbeit und Vernetzung von Digital Pioneers, Startups, Coworkern, Social Entrepreneurs und Unternehmen.

Programm
• 09:00 – 12:00 Uhr Empfang und Begrüßung am Bahnhof Wittenberge
• 12:00 – 15:00 Uhr Parcours durch die Stadt
• 15:00 – 18:00 Uhr Workshopangebote und Matchmaking an zentralen Orten
• 18:00 – 22:00 Uhr Abendprogramm an der Ölmühle

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation finden Sie an diesem Tag in der Zeit von 15:00 – 18:00 Uhr an der Ölmühle.

Zielgruppe
• Unternehmen, Startups, Gründer
• Arbeitnehmer, Pendler
• Querdenker, Kreative, Anders- und Bessermacher

Veranstalter
Der #digitalsommerprignitz ist eine Veranstaltung im Rahmen der Smart Country Initiative des Landes Brandenburg und des Pilotprojektes Summer of Pioneers der Stadt Wittenberge.

Weitere Informationen unter: https://www.digitalsommer.de/

Zur externen Anmeldung arrow_forward

SCHLAGWORTE

Passende Themen

Digitale Veränderung

Digitalisierung braucht Mut und Ideen

Wie kann in kleinen und mittleren Unternehmen eine Haltung entwickelt werden, die gegenüber digitalen Veränderungen aufgeschlossen ist? Weiterlesen

Kundenkommunikation

Kundschaft digital erreichen

Wie können kleine und mittlere Unternehmen erfolgreich Online-Marketing betreiben? Wir helfen, Kundenwünsche und Entscheidungswege zu verstehen. Weiterlesen

Mitarbeiter/-innen beteiligen - Veränderungen umsetzen

Veränderungen schaffen oft Unsicherheit bis hin zur Ablehnung. Mit der richtigen Kommunikation und Methoden der Beteiligung kann das vermieden werden. Weiterlesen