Online-Veranstaltung

Digitalisierung ist mehr als Technologie – Das steckt hinter dem Erfolgsfaktor Mensch


Datum/Zeit
21. September 2020
17:00 - 19:30


Mit Digitalisierung verbinden wir neue Technologien wie Apps, Plattformen, Drohnen, Maschinen oder KI, die den Arbeitsalltag erleichtern und effektiver machen. Doch in Wirklichkeit ist Digitalisierung viel komplexer, denn sie kann gewohnte Prozesse und Zusammenarbeit auf den Kopf stellen sowie neue Kompetenzen oder Qualifikationen erfordern. Wie Arbeit 4.0 unsere Arbeitswelt im Handwerk verändern kann, erfahren Sie in diesem Workshop.

Zudem sind Einbindung und Kommunikation bei digitalen Veränderungen wichtige Erfolgsfaktoren. Zentrale Erkenntnis ist, dass über den erfolgreichen Einsatz einer Technologie nicht primär die Technologie selbst entscheidet. Vielmehr kommt es darauf an, wie diese im Betrieb eingeführt wird. Was also kann ich als Chef tun, um es meinem Team und mir möglichst leicht zu machen? Und an was sollte ich denken, damit Digitalisierung ohne Frust gelingt?


Zu folgenden Aspekten möchten wir Ihnen mit Ihnen ins Gespräch kommen

  • Wie Arbeit 4.0 das Handwerk verändert
  • Veränderungen gemeinsam anpacken
  • Mitarbeiter/-innen einbinden und motivieren am Beispiel des Projekts „Digitalisierungs-Anschub“
  • Erfahrungsbericht: Mitarbeiter/-innen des „Goldenen Elchs“ im Gespräch über ihren Digitalisierungsprozess
  • Digitale Kompetenzen von Führungskräften und Mitarbeitern der Zukunft
  • Mitmach-Aktion für Hamburger Betriebe, die sich in Sachen Digitalisierung entwickeln wollen

Veranstaltet wir das Online-Seminar vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation.


Referenten:

  • Juliane Damian, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation
  • Florian Dörries, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg
  • Alexander Schleiß, Goldener Elch Gebäudereinigung Hamburg
  • Maxi Hänsch, Altonaer Silberwerkstatt Hamburg
  • Mareile Deterts und Gülsevim Sari, Lüüd Personalberatung für das Hamburger Handwerk

Moderation: Christine Mish, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg

Anmeldung:

Diese Veranstaltung findet virtuell per vitueller Veranstaltung/Videokonferenz statt – nach Bestätigung Ihrer Anmeldung, erhalten Sie die Zugangsdaten von der Handwerkskammer Hamburg (HWK) und weitere Hinweise zum Login per Mail, spätestens einen Tag vor der Veranstaltung. Achten Sie bitte auf die korrekte Schreibweise Ihrer Mailadresse.

Je nach Anmeldezahl kann es sein, dass wir je Unternehmen nur eine/n Teilnehmer zulassen, damit möglichst viele verschiedenen Unternehmen / Betriebe an diesem Angebot teilnehmen können. Bitte tauschen Sie sich in den Unternehmen aus, wer von Ihnen teilnimmt und ggfs. im Anschluss KollegInnen mit ins Boot holt und berichtet.

Sie benötigen:
Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer und optional ein Mikrofon.

Hinweis: Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Aufnahme der vituellen Veranstaltung zu.

Zur externen Anmeldung arrow_forward

SCHLAGWORTE

Passende Themen

Grafische Darstellung: Ein Ohr mit virtuellen Sprechblasen soll das Zuhören im Netz symbolisieren.

Social Listening

Wie bekommen KMU heraus, was, wo und wie über sie gesprochen wird? Diese Themensammlung gibt einen Überblick, über Social Listening Tools. Weiterlesen

Frau sitzt am Laptop, trinkt eine Tasse Tee und arbeitet in Homeoffice.

Digitale Zusammenarbeit

Viele Unternehmen haben ihre Pandemie-Pläne ausgepackt und wegen des Coronavirus' ihre Mitarbeitenden ins Homeoffice geschickt. Weiterlesen

Eine Frau fotografiert mit ihrem Smartphone das Meer

Digitalisierung im Tourismus

Service und Informationen gepaart mit sensibler Beratung und smarten, digitalen Lösungen bringen Reisende zufrieden ans Traumziel. Weiterlesen