Coronavirus: Das ändert sich bei unseren Terminen

Mann sitzt am Laptop und informiert sich über das Coronavirus.

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen, sagt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation verschiedene Veranstaltungen bis auf Weiteres ab.


13. März 2020 | Von Anne-Kathrin Berg

Sicherlich verfolgen Sie die Nachrichten zum Coronavirus täglich. Auch wir beobachten die Entwicklungen. In Abstimmung mit unserem Projektträger, dem BMWi, haben wir uns aus Gründen der Gesundheitsvorsorge dazu entschieden, Dienstreisen und Veranstaltungen bis auf Weiteres auszusetzen. Wir hoffen so unseren Teil dazu beizutragen, die Ausbreitung des Virus‘ einzudämmen und Risikopersonen zu schützen.

Hier geht es zu unserer Themensammlung „Digitale Zusammenarbeit – So bleiben wir vernetzt“

Folgende Veranstaltungen müssen wir wegen „Corona“ aktuell absagen:

  • New Work(shop), Termin: Donnerstag 02. April, 9 bis 14 Uhr (Darmstadt)
  • Usability-Testessen Train-the-Trainer, Termin: 08. April, 9 bis 16 Uhr (Darmstadt)
  • IHK-Sprechtag, Termin: 15. April (Rüsselsheim)
  • Design-Thinking-Workshop, Termin: 20. – 21.April, 9:30 bis 17 Uhr (Dieburg)
  • Usability-Testessen in Kooperation mit der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar, am 28. April, 17 Uhr bis 20 Uhr (Darmstadt)

Digitale Zusammenarbeit als Option nutzen

Vielleicht können auch Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit digitale Wege nutzen oder Mitarbeitenden die Arbeit von zu Hause bewilligen? Natürlich geht dies nicht in allen Fällen, aber in vielen Bereichen können digitale Werkzeuge unsere Zusammenarbeit gut aufrechterhalten. Unser Team kommuniziert beispielsweise intern laufend mit Hilfe eines Business Messengers, bei Bedarf halten wir Videokonferenzen. Da alle relevanten Informationen sicher in einer Cloud gespeichert sind, sind die Teammitglieder in der Lage, auch vom Home-Office aus zusammen zu arbeiten. Wir werden Ihnen über unsere Erfahrungen hier in nächster Zeit berichten. Bis dahin schon ein paar Lesetipps zum virtuellen Zusammenarbeiten.

Klicken Sie hier: Unser erweitertes digitales Angebot (Bild: Screenshot)

Mehr Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 entnehmen Sie der Internetseite des Robert Koch Institutes. Hier finden Sie fortlaufend aktualisierte Informationen zum Coronavirus allgemein und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wenn Sie Fragen zu unserem Vorgehen oder unseren Angeboten haben, kontaktieren Sie uns bitte: kontakt@kompetenzzentrum-kommunikation.de

Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

SCHLAGWORTE

Passende Themen

Frau sitzt am Laptop, trinkt eine Tasse Tee und arbeitet in Homeoffice.

Online arbeiten

Digitale Zusammenarbeit - So bleiben wir vernetzt

Viele Unternehmen schicken ihre Belegschaft derzeit ins Homeoffice. Wir helfen mit konkreten Beiträgen, damit die digitale Zusammenarbeit gelingt. Weiterlesen